Tuesday 20. August 2019

Netzwerk der Herzen lädt zum Teilen ein

13.02.2008
Katholische Frauenbewegung Österreichs wirbt mit preisgekröntem Sujet eines Schülers für Aktion Familienfasttag
Die Katholische Frauenbewegung Österreichs lädt heuer mit einem "Netzwerk der Herzen" zum Teilen mit benachteiligten Menschen ein. Das Plakatsujet wurde im Rahmen eines Grafik-Design-Wettbewerbs ermittelt, der anlässlich der 50. Aktion Familienfasttag 2007 in Zusammenarbeit mit Design Austria und dem Creativ Club Austria durchgeführt wurde. Dominic Conditt, ein damals 18 jähriger  Schüler der 4. Klasse  derHöheren Graphischen Bundes- Lehr- und Versuchsanstalt in Wien, gewann überraschend mit diesem Sujet unter 131 anonym präsentierten Arbeiten.
Tibor Bárci, damals Präsident des Creativ Club Austria, begründet die Juryentscheidung  mit folgenden Worten: "Auf den ersten Blick glaubt man einen Maschendrahtzaun zu erkennen. Oder ist es ein Netz? Aber aus der trennenden Struktur hat sich ein Herz gelöst. Es ist das Symbol der Liebe. Aber auch des Mutes. Denn ’beherzt seinŒ steht auch für ’mutig seinŒ.
Im nächsten Moment erkennt man auch, dass der Draht, das Netz eigentlich aus lauter verbundenen Herzen besteht. Das Plakat ist also auch umgekehrt lesbar: es ermutigt uns, individuell beherzt zu sein, aber auch gemeinsam mit anderen ’Netzwerke der HerzenŒ zu bilden. Es lässt uns fühlen und verstehen, dass ’Teilen stark machtŒ".

Mehr als 4000 Plakate mit dem ausgezeichneten Sujet wurden mit Unterstützung führender Plakatierungsunternehmen, wie Gewista und Epamedia,  vor allem in den Landeshauptstädten affichiert. Weiters wurde das Sujet auf  17.000 Plakaten in den Größen von A3 bis A0, auf 240.000 Flugblättern und zahlreichen Informationsunterlagen, Klebern usw. eingesetzt.

Das Sujet steht  unter www.teilen.at zum Downloaden zur Verfügung.

Pressereferentin der kfbö

Mag.a Elisabeth Ohnemus

Tel: 0664-321 89 36

Email: elisabeth.ohnemus[a]kfb.at

Pressephotos der Vorsitzenden

zum Download

Pressereferentin der kfbö

Mag.a Elisabeth Ohnemus

Tel: 0664-321 89 36

Email: elisabeth.ohnemus[a]kfb.at

 

 

MACH MIT!

Du willst das kostenlose Solidarisch Kulinarisch Kochpaket erhalten?

Dann trag hier Deine E-Mail-Adresse ein:

 

zur ersten Seite  vorherige Seite     1 2 3 ... 14 15 16     nächste Seite (n)  zur letzten Seite (l)
Katholische Frauenbewegung Österreichs Katholische Frauenbewegung Österreichs, Referat für Entwicklungspolitik - Aktion Familienfasttag
1010 Wien, Spiegelgasse 3/2/7, Tel: +43(0)1 / 51 552-3697, E-Mail: teilen@kfb.at
http://www.teilen.at/