Wednesday 18. September 2019

Grüne ParlamentarierInnen teilen mit Fabriksarbeiterinnen

10.000 Euro für Frauenförderungsprojekt in Sri Lanka


kfbö-Vorsitzende Margit Hauft und Grüne Bundessprecher Univ. Prof. Dr. Alexander Van der Bellen
Foto: Barbara Macek

Mit 10.000 Euro unterstützen die Abgeordneten des Grünen Parlamentsklubs das Centre for the Welfare of Garment Workers - CWGS (Wohlfahrtszentrum für Arbeiterinnen der Bekleidungsindustrie) in Colombo, Sri Lanka. Die Katholischen Frauenbewegung Österreichs fördert dort mit Mitteln aus der Aktion Familienfasttag die Vernetzung und Bildung von Fabriksarbeiterinnen, damit diese gemeinsam ihnen zustehende Rechte durchsetzen können und gerechte Löhne erhalten. Die PolitikerInnen wollen mit ihrem Solidaritätsbeitrag den Tsunamiopfern nachhaltige Hilfe ermöglichen.

Bei einer Sitzung des Parlamentklubs der Grünen konnten kfbö-Vorsitzende Margit Hauft und Projektreferentin Dr. Eva Wallensteiner die Abgeordneten über das Projekt und die Aktion Familienfasttag informieren.

Weitere Informationen: Sri Lanka Projekt

Pressereferentin der kfbö

Mag.a Elisabeth Ohnemus

Tel: 0664-321 89 36

Email: elisabeth.ohnemus[a]kfb.at

Pressephotos der Vorsitzenden

zum Download

Pressereferentin der kfbö

Mag.a Elisabeth Ohnemus

Tel: 0664-321 89 36

Email: elisabeth.ohnemus[a]kfb.at

 

 

MACH MIT!

Du willst das kostenlose Solidarisch Kulinarisch Kochpaket erhalten?

Dann trag hier Deine E-Mail-Adresse ein:

 

zur ersten Seite  vorherige Seite     1 2 3 ... 14 15 16     nächste Seite (n)  zur letzten Seite (l)
Katholische Frauenbewegung Österreichs Katholische Frauenbewegung Österreichs, Referat für Entwicklungspolitik - Aktion Familienfasttag
1010 Wien, Spiegelgasse 3/2/7, Tel: +43(0)1 / 51 552-3697, E-Mail: teilen@kfb.at
http://www.teilen.at/