Wednesday 17. July 2019

Bevölkerung bereit zum Teilen

Erfolgreiche Zwischenbilanz der 50. Aktion Familienfasttag der Katholischen Frauenbewegung Österreichs

1,6 Millionen Euro sind bisher auf das Spendenkonto der Katholischen Frauenbewegung Österreichs für die 50. Aktion Familienfasttag eingegangen. Dies ist eine Steigerung um 9,5 Prozent gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres. Die Spenden werden umgehend zur Finanzierung von Frauenförderungsprojekten in Asien und Lateinamerika verwendet. Fachleute begleiten die Projektdurchführung, und kümmern sich darum, dass das Geld wirksam eingesetzt wird.

 

"Dieses Spendenergebnis zeigt, dass die österreichische Bevölkerung bereit ist zu teilen. Sie ist solidarisch mit Frauen in Not und stärkt sie im Überlebenskampf. Die Österreicherinnen und Österreicher haben uns zum Jubiläum mit dieser Spendensteigerung das schönste Geburtstagsgeschenk gemacht. Herzlichen Dank dafür! So können wir die Hoffnungen unserer Projektpartnerinnen erfüllen und ihnen Wege zur Verbesserung ihrer Lebenssituation erschließen", betont Margit Hauft, Vorsitzende der Katholischen Frauenbewegung Österreichs. Ganz besonders dankt sie auch all jenen tausenden kfb-Frauen, die mit ihrem ehrenamtliche Engagement für den Erfolg der 50. Aktion Familienfasttag gesorgt haben.

 

Die mit dem Österreichischen Spendengütesiegel ausgezeichnete Aktion Familienfasttag wurde 1958 von der Katholischen Frauenbewegung Österreichs zur Bekämpfung des Hungers in der Welt gegründet. Heute stillt sie durch die Förderung von Frauenprojekten den Hunger nach Gerechtigkeit. Die Bevölkerung wird zum Teilen mit Menschen in Not eingeladen. Als Zeichen der Solidarität werden von der kfbö vor allem Projekte unterstützt, die Frauen in ihrem Überlebenskampf stärken.

Pressereferentin der kfbö

Mag.a Elisabeth Ohnemus

Tel: 0664-321 89 36

Email: elisabeth.ohnemus[a]kfb.at

Pressephotos der Vorsitzenden

zum Download

Pressereferentin der kfbö

Mag.a Elisabeth Ohnemus

Tel: 0664-321 89 36

Email: elisabeth.ohnemus[a]kfb.at

 

 

MACH MIT!

Du willst das kostenlose Solidarisch Kulinarisch Kochpaket erhalten?

Dann trag hier Deine E-Mail-Adresse ein:

 

zur ersten Seite  vorherige Seite     1 2 3 ... 14 15 16     nächste Seite (n)  zur letzten Seite (l)
Katholische Frauenbewegung Österreichs Katholische Frauenbewegung Österreichs, Referat für Entwicklungspolitik - Aktion Familienfasttag
1010 Wien, Spiegelgasse 3/2/7, Tel: +43(0)1 / 51 552-3697, E-Mail: teilen@kfb.at
http://www.teilen.at/