Donnerstag 25. Mai 2017

"teilen spendet zukunft" stillt den Hunger nach Gerechtigkeit

...das ganze Jahr über!

 

Solidarität – für einander einzustehen – ist uns Frauen der Katholischen Frauenbewegung ein besonderes Anliegen: Teilen ist ein Akt der Verbundenheit. Es stillt den Hunger nach Gerechtigkeit. Es stärkt Frauen weltweit.

 

Wir fördern benachteiligte Frauen in rund 100 Projekten in Asien, Lateinamerika und Afrika aus den Mitteln der Aktion Familienfasttag. Oft erfahren diese Frauen in Selbsthilfegruppen zum ersten Mal, dass sie Rechte haben. Auf Bildung, auf Gesundheit, auf ein Leben ohne Gewalt. Sie lernen lesen und schreiben. Sie erfahren, wie wichtig Hygiene ist. Sie erwerben wichtiges Know-how z.B. über Biolandbau, Unternehmensführung oder demokratische Mitsprache.

 

Spenden als Geschenk

 

Sie können nun das ganze Jahr über Frauen in Asien, Lateinamerika und Afrika ein besseres Morgen schenken. Wir laden Sie ein, anlässlich Ihres Geburtstags, Ihrer Hochzeit, im Rahmen eines Festes zu sammeln und der Aktion Familienfasttag zu spenden. Wir stellen Ihnen hier fünf Projekte vor. Diesen Projekten können Sie Ihre Spende zweckwidmen.

 

Testamentspenden - Ihr Vermächtnis für die Zukunft von benachteiligten Frauen

 

„Mit einem Vermächtnis für unsere Anliegen bleiben Menschen auch nach ihrem Tod als gestaltende Kraft in dieser Welt präsent", so Barbara Haas, Vorsitzende der Katholischen Frauenbewegung Österreichs, „wirken sie weiter im Sinne einer gerechten Verteilung von Gütern, Rechten und Chancen auf ein gutes Leben".

Gerne informieren wir Sie über unsere Projekte und über die Möglichkeiten, die Aktion Familienfasttag in Ihrem Testament zu bedenken. Wir laden Sie herzlich ein, uns zu kontaktieren.

 

Bei Fragen wenden Sie sich an:

 

Mag.a Dr.in Katharina Wegan

Öffentlichkeitsarbeit und Spendenservice

Tel: +43 1 51 552-3110

Mobil: +43 664 621 70 82

Email: katharina.wegan[a]kfb.at

 

 

Jetzt gleich online spenden!

 

Ihre Spende ist steuerlich absetzbar.

Herzlichen Dank!

Katholische Frauenbewegung Österreichs Katholische Frauenbewegung Österreichs, Referat für Entwicklungspolitik - Aktion Familienfasttag
1010 Wien, Spiegelgasse 3/2/7, Tel: +43(0)1 / 51 552-3697, Fax: +43(0)1 / 51 552-3764, E-Mail: teilen@kfb.at
http://www.teilen.at/