Sonntag 19. November 2017
kfbö

„teilen macht stark“ als Symbol für eine vom Prinzip Solidarität getragene Entwicklungspolitik

16.12.2010

Die Katholische Frauenbewegung Österreichs (kfbö) bereitet die Aktion Familienfasttag 2011 vor.

AG Globale Verantwortung

Die Katholische Frauenbewegung Österreichs fordert „teilen macht stark“ als Prinzip einer von Solidarität geprägten Politik

16.12.2010

Die Katholische Frauenbewegung Österreichs (kfbö) engagiert sich gegen die massiven Kürzungen des EZA-Budgets und plädiert für eine solidarische Politik mit den Ärmsten dieser Welt.

Barbara Wandl

Frauenradio gegen Männergewalt

25.11.2010 - Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen

Katholische Frauenbewegung Österreichs beteiligt sich am „Klappe auf" - Videoprojekt auf dieStandard.at - Bericht über erfolgreiches Projekt der Aktion Familienfasttag zur Bekämpfung von häuslicher Gewalt in Nicaragua

Teilen stärkt Frauen im Überlebenskampf

15.10.2010

ÖsterreicherInnen spendeten 2,3 Millionen Euro für Aktion Familienfasttag - Katholische Frauenbewegung veröffentlicht Finanz- und Tätigkeitsbericht über ihre entwicklungspolitische Arbeit im Jahr 2009.

Godany

Aktion Familienfasttag verliert außergewöhnlichen Förderer

20.9.2010
Mit dem Tod von Hofrat Prof. Franz Zodl, der am Samstag, 18. September, völlig unerwartet im 67. Lebensjahr während eines Bühnenauftritts in Wien verstarb, verliert die Katholische Frauenbewegung Österreichs einen langjährigen, kreativen und tatkräftigen Unterstützer ihrer Aktion Familienfasttag.
Foto: DKA/kfbö Archiv

Indien: Frauen setzen Recht auf sauberes Wasser durch

(17.Mai 2010)

Mit Unterstützung der Katholischen Frauenbewegung Österreichs lernen Frauen in Indien ihr Recht auf gutes Trinkwasser einzufordern und selbst Brunnenanlagen zu betreiben. Dadurch konnte bereits die Lebenssituation vieler Familien wesentlich gebessert werden. Dies berichtete T.M. Gowrisankar, Executive Director der indischen nichtstaatlichen Organisation REMEDE - Root Institute for Manpower Enlightenment and Rural Development - , am Montag, 17. Mai 2010 bei einem Pressegespräch in Wien.

fotolia

Bevölkerung bereit zum Teilen mit Benachteiligten

(10. 5. 2010)

Erfolgreiche Zwischenbilanz der Aktion Familienfasttag 2010

 

Die Katholische Frauenbewegung Österreichs kann eine erste erfolgreiche Zwischenbilanz der Aktion Familienfasttag 2010  ziehen: Mehr als 1,8 Millionen Euro wurden bisher auf PSK 1.250.000 zugunsten von benachteiligten Menschen in den armen Ländern des Südens überwiesen.

zur ersten Seite  vorherige Seite     1 2 3     nächste Seite (n)  zur letzten Seite (l)
Katholische Frauenbewegung Österreichs Katholische Frauenbewegung Österreichs, Referat für Entwicklungspolitik - Aktion Familienfasttag
1010 Wien, Spiegelgasse 3/2/7, Tel: +43(0)1 / 51 552-3697, Fax: +43(0)1 / 51 552-3764, E-Mail: teilen@kfb.at
http://www.teilen.at/